KANZLEIXRENNER    BERLIN & BUNDESWEIT   +49 (0)30 81003022   Mo bis Fr  9 bis 18 Uhr


iX HomeXXXXXXiiiXXXXXIXxxxxXXXXXXX InvestmentsXXXXXXIIIXXXXXXXXXXXXX WiderrufXXXXXXXXXXIXXXXXXXXXX XXXXAutokrediteXXXXXXXXXXXIXXXXXXXXXXXX XXXÜberXXXXXXXXXunsXXXXXXXXXXIXXXxxxxxxxxXXXImpressumXXXXXXXXXXXXXXXXIXXXXXXXXXXXXXXXDatenschutz


KANZLEI RENNER 
BERLIN & BUNDESWEIT

HGA Fonds Überblick

Die Aufzählung der Gesellschaften oder Geldanlagen besagt nichts über dessen Qualität.

-HGA Immobilienfonds:
HGA Colonia CareConcept
HGA Hotel am Flughafen Hamburg
HGA City-Fonds Hannover
HGA Stuttgart Air Cargo Fonds
HGA Frankfurt Fonds
HGA Campus Kronberg Fonds
HGA Hamburg HafenCity Fonds
HGA München Fonds
HGA Berlin-Mitte Fonds III
HGA Hamburg-Cottbus Fonds
HGA Hamburg-Hannover Fonds
HGA Berlin-Mitte Fonds II
HGA Hamburg-Potsdam Fonds
HGA Berlin-Mitte Fonds
HGA VOFÜ-Fonds I
SIGNA 05/HGA Luxemburg
HGA/Mitteleuropa V Fonds
HGA/Mitteleuropa IV Fonds
HGA Mitteleuropa III Fonds
HGA/Mitteleuropa II Fonds
HGA/Mitteleuropa I Fonds
HGA/Österreich I Fonds

zurück nach oben


KANZLEI RENNER 
Wir bieten Ihnen in allen Fragen des Wirtschaftsrechts individuelle persönliche Betreuung und Vertretung bundesweit.
Kanzlei Renner
banner

Sie erreichen uns telefonisch zu unseren Bürozeiten werktäglich zwischen 9:00 Uhr und 18:00 Uhr unter
030 81003022
oder jederzeit per E-Mail
info@kanzlei-renner.de
oder über unser Kontaktformular.

Wir bieten Besprechungstermine an:
Neues Kranzler-Eck am Kurfürstendamm
in Berlin Charlottenburg
Hansaviertel nahe dem Schloss Bellevue
in Berlin Tiergarten
Königsstraße in der Stuttgarter Stadtmitte
in Stuttgart Stadtmitte
Maximilianstraße in der Münchner Altstadt
in München Altstadt-Lehel

    

HGA Capital und Grundbesitz und Anlage GmbH Allgemeines
Die HGA Capital und Grundbesitz und Anlage GmbH realisierte nach eigenen Angaben seit 1972 am Beteiligungsmarkt u.a. Immobilienfonds. Mit über 20.000 Anleger und über 30 Publikumsfonds dürfte die HGA Capital eine der größeren Initiatoren geschlossener Fonds in Deutschland sein.

HGA Objekt Stuttgart
Der Initiator des Immobilienfonds HGA Objekt Stuttgart GmbH & Co. KG (nachstehend zitiert: HGA Stuttgart) ist das Emissionshaus HGA Capital und Grundbesitz und Anlage GmbH (nachstehend zitiert: HGA Capital).
Die Emission des Immobilienfonds HGA Stuttgart erfolgte 2004. Der Investitionsgegenstand ist das Air Cargo Center in Stuttgart, ein viergeschossiges Logistikgebäude mit Büro- und Lagerflächen. Das Investitionsvolumen bei Platzierung betrug EUR 40.400.000,00.
Die Zeichner des Immobilienfonds HGA Stuttgart beteiligten sich unternehmerisch. Eine unternehmerische Beteiligung ist mit Chancen und Risiken verbunden. Chancen liegen in der Hoffnung, Gewinne zu erwirtschaften, sei es durch Ausschüttungen oder eine Steigerung des Beteiligungsvermögens. Demgegenüber besteht ein Verlustrisiko.
Autor und Ansprechpartner:
Ralf Renner
-Rechtsanwalt und gelernter Bankkaufmann-
Spezialgebiet: Wirtschaftsrecht

zurück nach oben


HGA Objekt Frankfurt
Der Initiator des Immobilienfonds HGA Objekt Frankfurt GmbH & CO. KG (nachstehend zitiert: HGA Frankfurt Fonds) ist das Emissionshaus HGA Capital und Grundbesitz und Anlage GmbH (nachstehend zitiert: HGA Capital). Die HGA Capital und Grundbesitz und Anlage GmbH (nachstehend zitiert: HGA Capital) realisierte nach eigenen Angaben seit 1972 am Beteiligungsmarkt u.a. Immobilienfonds. Die Emission des Immobilienfonds HGA Frankfurt Fonds erfolgte 2004. Das Investitionsvolumen bei Platzierung betrug EUR 65.100.000,00. Der Investitionsgegenstand des Immobilienfonds HGA Frankfurt Fonds ist ein Bürogebäude in Frankfurt am Main. Die Zeichner des Fonds Immobilienfonds Name beteiligten sich unternehmerisch. Eine unternehmerische Beteiligung ist mit Chancen und Risiken verbunden. Chancen liegen in der Hoffnung, Gewinne zu erwirtschaften, sei es durch Ausschüttungen oder eine Steigerung des Beteiligungsvermögens. Demgegenüber besteht ein Verlustrisiko.
Autor und Ansprechpartner:
Ralf Renner
-Rechtsanwalt und gelernter Bankkaufmann-
Spezialgebiet: Wirtschaftsrecht

zurück nach oben


HGA Berlin-Mitte III
Der Initiator des Immobilienfonds HGA DrItte Berlin-Mitte Hofgarten AG & Co. KG (nachstehend zitiert: HGA Berlin Mitte III) ist das Emissionshaus HGA Capital und Grundbesitz und Anlage GmbH (nachstehend zitiert: HGA Capital).
Die HGA Capital und Grundbesitz und Anlage GmbH (nachstehend zitiert: HGA Capital) realisierte nach eigenen Angaben seit 1972 am Beteiligungsmarkt u.a. Immobilienfonds. Die Emission des Immobilienfonds HGA Berlin Mitte III erfolgte 2000. Der Investitionsgegenstand ist ein 5-Sterne-Luxushotel. Das Investitionsvolumen bei Platzierung betrug EUR 100.213.209,00.
Die Zeichner des Immobilienfonds HGA Berlin Mitte III beteiligten sich unternehmerisch. Eine unternehmerische Beteiligung ist mit Chancen und Risiken verbunden. Chancen liegen in der Hoffnung, Gewinne zu erwirtschaften, sei es durch Ausschüttungen oder eine Steigerung des Beteiligungsvermögens. Demgegenüber besteht ein Verlustrisiko.
Autor und Ansprechpartner:
Ralf Renner
-Rechtsanwalt und gelernter Bankkaufmann-
Spezialgebiet: Wirtschaftsrecht

zurück nach oben


für eine kostenfreie anwaltliche Ersteinschätzung
telefonisch 030 / 810 030 22 oder schreiben Sie


Name:

Telefon (mit Vorwahl):

E-Mail:

Nachricht:



KANZLEI RENNER 
BERLIN

Kanzlei Renner
Nach unserem Selbstverständnis ist anwaltliche Arbeit eine juristische Dienstleistung, die sich an den Bedürfnissen des Mandanten zu orientieren hat. Wir möchten Sie frühzeitig rechtlich beraten, um Rechtsstreitigkeiten vermeiden zu helfen. Denn im Alltag besteht ein Ungleichgewicht zugunsten des besser Informierten und Beratenen. Wir wollen erreichen, dass sich von vornherein dieses Ungleichgewicht nicht zu Ihren Lasten auswirkt. Insofern eine gerichtliche Auseinandersetzung unausweichlich wird, vertreten wir selbstverständlich deutschlandweit vor Gericht.
zurück nach oben

Rechtliche Hinweise
Alle Beiträge sind sorgfältig recherchiert. Doch können sich seit Veröffentlichung Tatsachen geändert haben oder neue Umstände eingetreten sein. Deswegen kann keine Gewähr für die Richtigkeit und Aktualität des jeweiligen Beitrags übernommen werden. Alle Beiträge sind einzelfallbezogen und treffen keine allgemeinen Aussagen. Sie ersetzen auch keine Rechtsberatung. Die verlinkten Webseiten und Beiträge stehen untereinander in keinem Zusammenhang und haben keine Bezüge zueinander und lassen keine Rückschlüsse auf andere Gesellschaften und Personen zu. Bei Beanstandungen wird um Kontaktaufnahme gebeten.
zurück nach oben