KANZLEIXRENNER XXXXXXX XXXXXXXÜBERXUNSXXXXXXXXXXXXRECHTLICHES


XXXXXXXXHome
XXXXXXXXXXXXX SchiffsfondsXXXX XXXXXXXX ImmobilienfondsXXXXXXXXXXXXX andere_Assetklassen


KANZLEI RENNER 

BERLIN
Sie erreichen uns telefonisch zu unseren Bürozeiten werktäglich zwischen 9:00 Uhr und 18:00 Uhr unter
030 81003022
oder jederzeit per E-Mail
info@kanzlei-renner.de
oder über unser Kontaktformular.


HC Fonds
Emissionshaus: Hanse Capital Gruppe mehr

HC Fonds sind u.a.:
> Hanse Capital Container-Flotten-Fonds
- HC MT "HC Dalia"
- HC MT "HC Elida"
- HC US/EURO-Flottenfonds“



Schiffsfonds

HC Container-Flotten-Fonds:

neues Rundschreiben

rr/Berlin 22.06.2012
mehr


Schiffsfonds

HC Container-Flotten-Fonds:

Insolvenzantrag gestellt

rr/Berlin 23.01.2012
mehr




Hanse Capital Gruppe
Die Hanse Capital Gruppe wurde 1987 gegründet und platzierte u.a. Immobilienfonds, Schiffsbeteiligungen und Immobilienbeteiligungen. Seit 2003 platzierte die Hanse Capital Gruppe Schiffsbeteiligungen bei einem Gesamtvolumen von ca. EUR 500 Mio.Der Investitionsgegenstand geschlossener Schiffsfonds sind üblicherweise Handelsschiffe jeder Größe und Art, z.B. Container- und Spezialschiffe oder Tanker von KüMo bis Malacca Max. Geschlossene Schiffsfonds werden häufig als „GmbH & Co. KG“ konzipiert. Die Anleger investieren i.d.R. innerhalb eines bestimmten Platzierungszeitraums, indem sie Kommanditanteile der Beteiligungsgesellschaft zeichnen bzw. erwerben. Naturgemäß ist eine Investition in einem geschlossenen Schiffsfonds eine unternehmerische Beteiligung mit Chancen und Risiken.


Einzelfallübersicht
Die Hanse Capital Gruppe ist nach unserer Ansicht ein seriöser Partner am Fondsmarkt. Dennoch traten um eine einzelne Gesellschaft Umstände ein, über die informiert wird, die jedoch keine Rückschlüsse auf die betroffene oder andere Gesellschaften zulassen.


Schiffsfonds

HC Container-Flotten-Fonds:

neues Rundschreiben
rr/Berlin 22.06.2012
Die Anleger des Fonds HC „Container-Flotten-Fonds“ Beteiligungs GmbH & Co. KG wurden durch die Treuhänderin mit einem Schreiben vom 22.06.2012 dahingehend informiert, dass der Insolvenzverwalter davon ausgeht, dass die Insolvenzmasse nicht für die Rückzahlung des Eigenkapitals der einzelnen Anleger bzw. die Kapitalerhöhung, des Sanierungskapitals ausreiche. Damit dürfte nun davon auszugehen sein, dass die Risiken sich realisiert haben.
Autor und Ansprechpartner:
Ralf Renner
-Rechtsanwalt und gelernter Bankkaufmann-
Spezialgebiet: Kapitalmarktsrecht

zurück nach oben


Schiffsfonds

HC Container-Flotten-Fonds:

Insolvenzantrag gestellt
rr/Berlin 23.01.2012
Die HC „Container-Flotten-Fonds" Beteiligungs GmbH & Co. KG stellte am 04.01.2012 einen Insolvenzantrag, woraufhin das Amtsgericht Lingen mit Beschluss vom 16.01.2012 einen vorläufigen Insolvenzverwalter bestellte.
Autor und Ansprechpartner:
Ralf Renner
-Rechtsanwalt und gelernter Bankkaufmann-
Spezialgebiet: Kapitalmarktsrecht

zurück nach oben



für eine kostenfreie anwaltliche Ersteinschätzung
telefonisch 030 / 810 030 22 oder schreiben Sie


Name:

Telefon (mit Vorwahl):

E-Mail:

Nachricht:




KANZLEI RENNER 
BERLIN

Kanzlei Renner
Nach unserem Selbstverständnis ist anwaltliche Arbeit eine juristische Dienstleistung, die sich an den Bedürfnissen des Mandanten zu orientieren hat. Wir möchten Sie frühzeitig rechtlich beraten, um Rechtsstreitigkeiten vermeiden zu helfen. Denn im Alltag besteht ein Ungleichgewicht zugunsten des besser Informierten und Beratenen. Wir wollen erreichen, dass sich von vornherein dieses Ungleichgewicht nicht zu Ihren Lasten auswirkt. Insofern eine gerichtliche Auseinandersetzung unausweichlich wird, vertreten wir selbstverständlich deutschlandweit vor Gericht.
zurück nach oben


Rechtliche Hinweise

Alle Beiträge sind sorgfältig recherchiert. Doch können sich seit Veröffentlichung Tatsachen geändert haben oder neue Umstände eingetreten sein. Deswegen kann keine Gewähr für die Richtigkeit und Aktualität des jeweiligen Beitrags übernommen werden. Alle Beiträge sind einzelfallbezogen und treffen keine allgemeinen Aussagen. Sie ersetzen auch keine Rechtsberatung. Die ggf. verlinkten Webseiten und/oder Unterseiten und andere Beiträge auf derselben Webseite stehen untereinander in keinerlei Zusammenhang und haben keine Bezüge zueinander. Bei Beanstandungen wird um Kontaktaufnahme gebeten.
zurück nach oben